Frauenkirche – ein etwas anderer Blick

Wenn ich nach „Frauenkirche Dresden“ suche und mir die Bilder anschaue, fällt mir eins auf: der Großteil der Bilder ist vom gleichen Standort erstellt wurden, dem Neumarkt.
Ich persönlich finde es ja langweilig Bilder zu machen wie sie bereits seitenweise im Internet zu finden sind. Da ich an dieser Stelle schon oft vorbei gekommen bin, hatte ich die Bildidee schon länger im Kopf. Nun musste ich lediglich noch auf ein paar Dekowölkchen warten und konnte mich auf den Weg machen.

Den Bildausschnitt habe ich so gewählt, dass die Frauenkirche eine Art natürlichen Rahmen durch die Bäume bekommt. Mir war auch wichtig für die Bearbeitung in Lightroom eine möglichst gute Voraussetzung zu schaffen, so habe ich darauf geachtet das der Himmel nicht überbelichtet ist und noch einige Details erkennbar sind.

Frauenkirche

(550D, f/8.0, 1/500, ISO 100)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s