Brikettfabrik Louise – Teil 2

Weiter ging es im Kohlebunker. Hier wurde die Kohle angeliefert und in mehrere Silos verteilt, um stets ausreichend Rohstoffe vorrätig zu haben.

Brikettfabrik Louise VI(550D, 11mm, f/2.8, 1/50 sec, ISO 400)

Das nächste Bild zeigt die gesamte Steuereinheit der Silos, sowie der Brecher und Mahlwerke. Schon erstaunlich wie wenig notwendig ist um alle Anlagen steuern zu können, so im Vergleich zu heutigen Industrieanlagen 😉 .

Brikettfabrik Louise VII(550D, 11mm, f/2.8, 1/50 sec, ISO 800)

Die Roh-kohle wurde in der weiteren Fertigung zerkleinert und über ein Schrägband zum nächsten Gebäudekomplex geleitet. Da angekommen wurde die Kohle getrocknet und zum teil auch in den Kesseln verbrannt.

Brikettfabrik Louise VIII(550D, 11mm, f/8.0, 1/100 sec, ISO 100)

Da uns der Rundgang (anders als die Kohle) auf einem anderen Weg durch die Anlage führte, gingen wir erst einmal ins Kesselhaus. Hier wurde in mehreren parallel stehenden Kesseln der Dampf erzeugt, welcher die Pressen antrieb.

Brikettfabrik Louise IX(550D, 11mm, f/2.8, 1/80 sec, ISO 800)

Brikettfabrik Louise X(550D, 11mm, f/2.8, 1/50 sec, ISO 800)

In den Gebäuden bekam ich Probleme mit dem Fokus, die Automatik fand nix mehr, also musste ich eben manuell fokussiert. Durch den Ultra-Weitwinkel ist die Fokusebene an sich schon etwas größer, so habe ich die Entfernung immer grob abgeschätzt und an der Skala des Objektives eingestellt. Ist nicht die beste Lösung, funktioniert für mich aber ganz gut. Lediglich beim letzten Bild habe ich über die Liveview-Funktion den Fokus richtig gesetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s