Der Lauf der Dinge

Nun war es ja wieder etwas stiller hier auf meinem Blog, was auch Teilweise mit dem Winter zusammen hängt. Irgendwie hatte ich keine wirklichen Ideen um Bilder zu machen, oder aber war total unzufrieden mit den Bildern die dennoch entstanden sind. Außerdem habe ich mir mal die Zeit genommen den Blog aufzuhübschen: neues Theme und auch mal meine gesamte Ausrüstung aktualisiert :).
Nichts desto Trotz habe ich gestern meine PS4 einmal aus gelassen und bin mit der Kamera los gezogen. Ich wollte nicht meine gesamte Ausrüstung mit rum schleppen und so entschied ich mich dafür meinen Alltags-Rucksack zu nehmen und nur meine beiden Festbrennweiten mitzunehmen: Das wunderbare Sigma 50mm Art*, und mein geliebtes 100mm Macro*.

Ziele hatte ich eigentlich nur eines und zwar den kleinen Platz vor dem Stadtmuseum Dresden. Kürzlich blühten alle Bäume. Leider ist die Vergangenheits hier genau richtig, denn ich musste schon arg suchen um noch einige intakte Blüten zu finden. Irgendwie fand ich die Bilder der intakten Blüten nicht sooo besonders. Vielleicht auch durch den Vortrag des Stilpiraten geschuldet. Ich finde es ja schon sehr faszinierend Gefühle in Bildform zu transportieren. Vielleicht ist dieses Bild auch gerade deswegen eher kontrastarm, völlig egal ich mag es trotzdem. Es spiegelt für mich einen wunderbaren Kontrast wieder – einerseits eine hübsche Blüte, welche nur in der Unschärfe liegt, andererseits die Vergänglichkeit (die ja auch wunderbar zum Winter passt).

Circle of Life
(550D, 100mm, F/2.8, 1/250 sec, ISO 200, manuell Fokussiert)


* Dies sind Partner-Links, welche zu einer externen Webseite führen. Ich erhalte keinerlei Bezahlung für das setzen von Links, bekomme allerdings eine kleine Provision falls ihr darüber bestellt. Es entstehen für euch dadurch keinerlei Nachteile.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s