Plessa – ein kleiner Spaziergang

An dem Tag, an welchem auch das Bild aus dem vorherigen Beitrag stammt, entstanden natürlich noch weitere Fotos. Einige weitere möchte ich nun hier zeigen.
Mein erstes Ziel war das Kraftwerk meines Heimatortes aufzunehmen. Dafür bin ich mal zu einer gänzlich anderen Perspektive gegangen. Zu beginn hatte ich wieder meine Quetschlinse drauf. Dieses mal wollte ich jedoch einen eher weniger auffälligen Unschärfeverlauf haben um ein zart- verträumtes Resultat zu bekommen. Ich bin damit auch ganz zufrieden.

Old power station in PLessa
(550D, Leitz Hektor, 1/4000 sec, ISO 100)

Anschließend ging ich den Feldweg einige Schritte weiter, die Strohballen hatten meine Aufmerksamkeit erlangt. Diese Passen ja auch wunderbar in diese ländliche Gegend und runden das Bild (im wahrsten Sinne des Wortes) ab. Auch da probierte ich vieles aus, entschied mich letztendlich allerdings doch für mein Sigma Art.

bale of straw(550D, 50 mm, F/2.0, 1/2000 sec, ISO 100)

Nun wollte ich meinen Weg fortsetzen, da stach mir doch glatt dieser Alte Anhänger ins Auge. Der passte auch irgendwie wunderbar zu meiner Stimmung.

Old trailer
(550D, 105 mm, F/4.0, 1/800 sec, ISO 100, gecropt)

Mein weg führte mich nun allerdings erst einmal ein Stück zurück, bis ich mich dazu entschloss noch einmal in Richtung Schwarze Elster zu laufen. Nun wurde ich allerdings doch etwas Faul und anstatt entlang der Feldwege zu gehen, ging ich kurzerhand quer über das Feld :D. Schließlich bin ich auf dem Radweg noch ein ganze Weile weitergegangen und wollte seit längerem mal wieder ein Panorama aufnehmen.

Plessa panorama(550D, 12* 60 mm, F/6.3, 1/100 sec, ISO 100)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s